Creativity Jam Hamburg

48 hours to save the world

Ko-kreative Service-Innovation!

Werden Sie Sponsor des Creativity Jam Hamburg
Unterstützen Sie den 3. Creativity Jam Hamburg, der am Wochenende vom 22.11. bis 24.11.2013 startet.  Der designorientierte Innovations-Event ist die lokale Ausgabe eines globalen Non-Profit-Events, dem Global Sustainability Jam. Zeitgleich zum Hamburger Jam wird es an vielen Orten der Welt ähnliche Events geben, die jeweils selbst-organisiert von lokalen Teams ausgerichtet werden. Unter Anwendung von Methodiken aus Design Thinking und Service Design erarbeiten die Teilnehmer zu einem vorgegebenen Thema in 48 Stunden innovative und nachhaltige Lösungen.

Was steckt dahinter?
Die Teilnehmer finden sich während des Events zu Teams zusammen. Inspirationsquelle ist ein gemeinsames Thema, das zu Beginn des Wochenendes bekannt gegeben wird.  Themen vergangener Jams hießen beispielsweise „Playgrounds“, „Grow“ oder „Superheroes“. Coaches moderieren den kreativen Prozess und helfen auf dem Weg zur Idee. Alle Ideen werden online veröffentlicht. Der Global Service/Sustainability Jam wurde 2010 von Markus Edgar Hormess und Adam Lawrence aus Nürnberg initiiert. Seither gab es mehrere globale Jam-Wochenenden. Sponsoren wie XING finanzieren Räume, Catering und Arbeitsmittel.

Warum sollten wir als Sponsor auftreten?

  • Sie stellen sich als innovatives Unternehmen dar.
  • Sie positionieren sich im Umfeld der Trendthemen Service Design und Design Thinking.
  • Sie erhöhen Ihren Bekanntheitsgrad in einer wachsenden Fachcommunity.
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk um kreative und engagierte Menschen.
  • Sie gewinnen Zugang zu einem aufregenden Innovationsnetzwerk.
  • Sie bauen Kontakte zu talentierten Nachwuchskräften auf.
  • Sie präsentieren sich als attraktiver Arbeitgeber vor Ort.

Welche Regeln gelten für Sponsoren?
Der Jam ist eine nicht-kommerzielle Veranstaltung. Die Rechte an den Ideen gehören den Mitgliedern des Teams, das sie erarbeitet hat. Alle Teams veröffentlichen ihre Ergebnisse auf der globalen Online-Plattform unter einer Creative Commons-Lizenz. Als Sponsor haben Sie keinen Einfluss auf den Verlauf oder die Themen des Jams. Publizierte Ideen dürfen Sie nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Ideengeber weiterentwickeln.

Wie kann ich mich engagieren?
Wählen Sie eines unser Sponsor-Pakete für 200 Euro oder 1.000 Euro. Als Sponsor erscheint Ihr Logo auf der Veranstaltung. Darüber hinaus verwenden wir Ihr Logo und Ihren Namen auf unserer Website und in unseren Beiträgen in den sozialen Netzwerken Xing, Facebook und Twitter. Ihren Sponsor-Beitrag verwenden wir in erster Linie für Speisen und Getränke, sowie für „Bastelmaterialien“ (Post-it’s, Papier, Stifte, Klebeband, Pappe, Hardware, Software, etc.) und Werbemittel. Da wir eine private Initiative und kein gemeinnütziger Verein sind, können wir leider keine Spendenbescheinigung ausstellen. Eigene Ideen? Besondere Wünsche? Für individuelle Vereinbarungen sprechen Sie uns gerne an.

Was kann ich noch tun, selbst wenn ich nicht als Sponsor auftrete?
Werben Sie in Ihrem Unternehmen für die Teilnahme am Jam. Alle Infos finden Sie auf dieser Website, auf http://www.facebook.com/creativityjam oder auf XING (Event-Suche nach „Creativity Jam Hamburg“).

Bis wann muss ich mich entscheiden?
Damit genug Zeit für sorgfältige Planung und die Produktion der Kommunikationsmittel bleibt, benötigen wir Ihre Zusage so früh wie möglich. Bitte stellen Sie uns einen Ansprechpartner, die Rechnungsadresse und eine Datei Ihres Firmenlogos (.jpg, .png oder .eps) zur Verfügung.

Ihr Kontakt
Jens Otto Lange, jens@jensottolange.de, +49 (0) 40 – 89 00 53 00.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s